Am vergangenen Wochenende hiess es für uns Bluet-Suuger wieder einmal mehr „ab an die Crazy-Party nach Kulmerau“. Durch die nette Taxifahrt der Chommerouer Ratteschwänz kamen wir pünktlich, um sich beim Gastgeber noch etwas zu verköstigen. Danach wurde das Partygelände bis zum Auftritt um 23.00 Uhr erstmals ein wenig beschnuppert und natürlich durfte auch das Anstossen nicht fehlen.

Um den ersten Auftritt gelungen über die Bühne zu bringen, bestärkte uns Tambi Steffi noch mit wohltuenden Worten und schon standen wir auf der Bühne. Nun war es Zeit, um die Stimmung ein wenig anzuheizen und den Auftritt gelungen über die Bühne zu bringen!

« 1 von 8 »

Nach dem Auftritt durfte das Feiern natürlich auch nicht zu kurz kommen, was bei uns Suugern ja weniger das Problem ist. So ging der Abend für einige früher und für andere etwas später zu Ende. Und wenn sie noch heute nicht zu Hause sind, dann sind sie wohl immer noch am Feiern…